Freitag, Juni 24, 2005

Der Anruf

Heute hat mir ein Herr von der Ärzteversicherung angerufen. Er fragte, ob ich wisse warum er mich sprechen möge und ich entgegnete, dass ich wahrscheinlich dummerweise irgendetwas ausgefüllt habe, wovon er nun meine Nummer habe, für ein Versicherungsgespräch.
Pustekuchen. Ausgefüllt ja, Grund nein. Ich habe was gewonnen. Was, wollte er mir noch nicht verraten, das bekäme ich Dienstag halb zwölf.
Er meinte die Preise seien gestaffelt nach Größe, und dann gäbe es noch Kleine. Ein kleiner Preis sei es nicht. Nun bin ich gespannt.
Aber obwohl ich ja alles habe was ich brauche und ich mir im Moment nichts kaufen würde, noch nicht einmal wenn ich das Geld dazu hätte, geht mit einem doch gleich die Fantasie durch. Und träumte ich anfangs noch von Buchgutscheinen, wuchs das imaginäre Geschenk schnell zum MP3-Player, zum Fahrrad, zum Roller und dann zum Mini an. Gierschlund.

Kommentare:

失踪 hat gesagt…

es ist bestimmt ein aufblasbares stetoskop fuers schwimmbad. das ist hinreichend gross. aber das habe ich dir ja schonmal zugetragen.

Muckel hat gesagt…

Ja oder eine Autoversicherung für ein Jahr gratis, aber nur ab jetzt. HMPF.

Anonym hat gesagt…

Sicher hast du einen Kugelschreiber mit Werbung drauf gewonnen, oder einen Laptop! :)