Freitag, Juli 28, 2006

Harry Potter und die Liebe auf Pferden

Wer wollte nicht schon einmal Harry Potter oder besser dessen realen Darsteller nackt auf einem Pferd kopulieren sehen? Anfang nächsten Jahres wird dies in einem Theater in London möglich sein. Zusätzlich wird auch Harrys böser Onkel in der Rolle eines Psychiater auftreten. Ob das ein geheimer Hinweis auf den siebten und letzten Band der Potter-Septologie ist? Frau Rowling, was sagen sie dazu?
Quelle

Kommentare:

失踪 hat gesagt…

potters liebe zu pferden und das masturbier-event sind erinnern mich an 9-live und sat1.
sicher berichtest du intelligenter und objektiver als diverse fernsehkanäle über den high-society-abschaum, aber dir fehlen die finanziellen mittel sowie das vitamin-b um wirklich explosive themen aus erster hand zu enthüllen.
vielleicht solltest du dich auf deine wurzeln besinnen und deinen blog mehr als tagebuch betrachten und über deine eigene welt schreiben. erkundige dich bei deinen lesern was sie interessiert.

Herr K. hat gesagt…

jaja. ich wollte doch nur mal versuchen meine besucherzahlen aufzupuschen. weil sex sells.

失踪 hat gesagt…

na ich bin gespannt wen du dadurch anschleppst.